Wärmepumpen

Mollige Wärme für kühle Rechner

Mit einer Wärmepumpe setzen Sie auf natürliche und umweltfreundliche Ressourcen: Wärmepumpen nutzen die im Erdreich, im Grundwasser oder in der Luft gespeicherte Wärme und wandeln sie in Heizwärme um. Je nach Wärmequelle gewinnen Wärmepumpen mit einer Kilowattstunde elektrischer Energie ein Mehrfaches an Wärme - in einem gut gedämmten Neubau decken Sie damit bis zu 80% des Wärmebedarfs. Doch auch in einem bestehenden Gebäude ist es möglich mit einer Wärmepumpe kostensparend und effizient zu heizen.
Sparen Sie bis zu 50% Betriebskosten gegenüber Gas- oder Ölheizungen.
Wir sind Ihr zertifizierter Wärmepumpenfachbetrieb für die Planung vom Eigenheim bis zum Gebäudekomplex. Wir errichten Ihre Wärmepumpenanlagen zur Warmwasserbereitung sowie zur Heizung und Raumkühlung.


Förderung

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle/BAFA informiert über die Förderung von Wärmepumpen: "Mit einer Wärmepumpe können Sie die erneuerbare Wärme aus Wasser, Luft und Erde nutzen und von attraktiven Zuschüssen bis zu 15.000 Euro pro Vorhaben profitieren."
BAFA: Heizen mit Erneuerbaren Energien, Wärmepumpen

Wir kümmern uns um die Beantragung Ihres Förderantrages.

Image 1

Wärmepumpe mit nebenstehender Zentralstaubsaugeranlage

Image 3 Image 4 Image 5 Image 6 Image 7 Image 8 Image 6 Image 7 Image 8 Image 6 Image 7 Image 8