1991
Beginn der Unternehmensgeschichte

Dipl.-Ing. Marek Borngräber gründete das Handels- und Montagegeschäft "Der Energiesparladen" in Branitz.
Handwerklich orientiert, wurden in diesem Betrieb individuelle Lösungen zur wirtschaftlichen Nutzung der Solarenergie konzipiert und realisiert. Es wurde echte "Pionierarbeit" zur Aufklärung über regenerative Energietechniken geleistet.

Was als "Probierstube" in den frühen Neunzigern begann, entwickelte sich stetig. 1995 entstand auf dem Gelände der Firma das neue Geschäftsgebäude. Das heutige Unternehmen, die Borngräber GmbH Solartechnik und Wärmepumpen, ist durch herausragende Projekte gewachsen und hält einen großen Marktanteil. Der hochmotivierte Mitarbeiterstamm ist Garant für qualifizierte und handwerklich versierte Leistungen.

Image 1

1992, das Costa Schadstoffmobil

Image 3 Image 4 Image 5

Die heutige Borngräber GmbH bezog am 20.09.1996 ihre neuen Geschäftsräume

Image 3 Image 4 Image 5

1999, Arbeiten auf dem Umweltzentrum Cottbus

Image 3 Image 4 Image 5

2001, Projekt "Sonne an Cottbuser Schulen"

Image 3 Image 4 Image 5

Die Borngräber GmbH präsentiert innovative Produkte auf Handwerkermessen

Image 3 Image 4 Image 5 Image 3 Image 4 Image 5 Image 6 Image 7 Image 8

Der Bundesumweltminister besucht unser fortschrittliches Unternehmen, die Borngräber GmbH

Image 3 Image 4 Image 5 Image 6 Image 7 Image 8